Portrait

Eleonora Mauerhofer Bosshard

Akkordeonausbildung am Konservatorium in Winterthur, SALV
Hinzu kam das Spiel mit  Gitarre und Tasteninstrumenten.

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen!

Die Handharmonika-Schule Zürichberg liegt am Fusse des Zürichbergs wenige Schritte vom Schaffhauserplatz entfernt in der Stadt Zürich. Sie ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Die Musikschule wurde 1991 als Einzelfirma gegründet. Schon nach kurzer Zeit war die Schule im Quartier Unterstrass gut bekannt und an verschiedenen Quartieranlässen vertreten. In der Zwischenzeit kommen Schüler aus der weiteren Agglomeration von Zürich in die Handharmonika-Schule Zürichberg.

Unsere Schüler kommen aus allen Altersklassen von fünf bis fünfundsiebzig  Jahren. Die Spezialität der Schule ist der Musikunterricht für Personen mit speziellen Lernbedürnissen (IV). Mit viel Geduld, Begeisterung und Einfühlungsvermögen für diese Personengruppe lassen sich erstaunliche Erfolge, musikalisch wie auch auf menschlicher Ebene, erzielen. Eine schöne Aufgabe!

Die Schule arbeitet im Einzelunterricht. Individuell, motivierend und den Bedürfnissen des Schülers angepasst erlernen Sie ein Instrument. Mitbringen sollten Sie Freude, Begeisterung und Ausdauer zum Lernen eines Instrumentes. Gruppenunterricht mit  zwei Personen (gleiches Instrument) ist natürlich ebenfalls möglich.

Öffentliche Auftritte, Proben und Anderes:

  • auf Anfrage
  • in Altersheimen
  • bei Behinderten-Institutionen
  • eigenes Konzert
  • einmal monatlich spielen wir mit einer kleineren Gruppe. Die Gruppe besteht aus Musikschülern der Schule, die aus Freude musizieren und das freundschaftliche Zusammensein pflegen wollen.
  • Musikweekends zum gemeinsamen Musikmachen oder zum Üben auf ein grosses Konzert hin.

Danke für das Interesse an der Handharmonika-Schule Zürichberg, und ich freue mich auf einen Anruf oder eine Anmeldung von Ihnen.

Und noch dies: Anfragen kostet ja nichts !
Musik kann sich zu einer persönlichen Leidenschaft entwickeln!